Scharmützelsee

Der Scharmützelsee liegt im Oder-Spree Seengebiet zwischen Frankfurt und Berlin. Er ist ein typischer Binnensee und der größte See in dieser Region. Gleichzeitig ist der Scharmützelsee auch der größte See Brandenburgs.

Der See hat eine Fläche von 12,1 km². Er ist 10 km lang und durchgehend zwischen 1,0 und 1,5 km breit. Die größte Tiefe beträgt 29 m, die mittlere Tiefe 8,8 m.

 

scharmuetzelsee_plan

Foto: Dirkb86